Bad Honnef, Private Bibel-Akademie, Büchlein der Offenbarung
Bad Honnef, Private Bibel-Akademie, Büchlein der Offenbarung
Private Bibel-Akademie in Bad Honnef vom Seinsche-Hof
Private Bibel-Akademie in Bad Honnef vom Seinsche-Hof

         Private Bibel-Akademie in Bad Honnef "vom Seinsche-Hof"

Herzlich Willkommen auf der Hompage "Vom Seinsche-Hof"

Inh. Rudolf Seinsche - Lehrtätigkeit Online

Vandalismus in den Innenstadtkirchen von Bonn (So war es zu lesen im Generalanzeiger) 

Aber dieser Vandalismus findet nicht nur in den Innenstadtkirchen statt. Und auch in der Bibel sind entsprechende Hinweis zu entdecken!

in den Kirchen weltweit zunehmend!

Ich bitte zu beachten:

Bei WLAN mit Gigabit-Übertragung gab es keine Probleme.

Bei Übertragung auf ein LAN - Netzwerk gab es einige Verzögerungen sowohl beim Download als auch bei der direkten Übertragung.

 

Bitte aktivieren Sie ebenfalls an Ihrem Endgerät ihre Lautsprecher,

da die Video-Datei mit Ton übertragen wird.

MfG R.S.

Sie hatten ein Gotteserlebnis oder vielleicht auch mehrere? Sie haben Fragen? Vielleicht brauchen Sie einen Rat oder ein wenig Hilfe? 

Oder möchten Sie das Herzensgebet, die Bibel oder zus. ihren PC, ihr Tablet oder Smartphone/Handy besser kennenlernen?

(Bibelverse aus www.bibel-online.net Luther 1912, Schlachter, lt. Lizenzseite auf bibel-online.net ist die Lizenzbindung für diese Bibelversionen ausgelaufen. Ein Hinweis auf Verwendung dieser Bibelverse ist nach Fertigstellung am 17.02.2014 erfolgt. Zusätzlich liegt eine schriftliche Genehmigung vor. Des Weiteren liegen schriftliche Genehmigungen in Bezug auf Scivias v. Hildegard v. Bingen und in Bezug auf Mystische Zenturien v. Dr. Gerhard Wehr vor)

Meine private Bibel-Akademie in Bad Honnef. Ein Weg zu einem Leben im Geist und in der Wahrheit. Ein Büchlein, ein ewiges Evangelium. Fragen und Antworten, Berufene und Auserwählte und Gott der Herr.

(Ein werberechtlicher Hinweis!)

 

(c) Rudolf (Rudi) Seinsche

Alle Rechte vorbehalten

Eine kleine Hilfe,

 

falls Sie zur „Sitemap-Seite“ umgeleitet wurden:

 

 

GutenTag.

 

Sie wurden z.B. aus einem E-Book des „Ein ewiges Evangeliums“ oder durch einen geänderten Link bzw. eine korrigierte UrL automatisch hierhin auf die HomePage „seinsche-hof.de“ und dort auf die „Sitemap-Seite“ umgeleitet. Eine zwischengeschaltete Weiterleitung ist außerdem beendet worden. Sie können über die Link´s der Sitemap zur Homepage "seinsche-hof.de" gelangen. Sie können bei Problemen ebenfalls über den "Kontakt" sich bei uns melden. Wir werden versuchen, Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 

Vielen Dank

  Seitenmenü´s mit Weiterleitung

Bitte beachten Sie: Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Hinweise in der Datenschutzerklärung! (nur notwendige Cookies und keine personenbezogenen Auswertungen)

To announce to all peoples around the world. From the revelation of John. The translation is still in its infancy. Patience is called for.

Tool for translations only PC/Notebook, not Smartphone

Weitere Übersetzungsmöglichkeit!

Google Translate

für

PC + Smartphone

 

More translation options!

Google Translate

for

PC + smartphone

Outil de traduction Strumento per le traduzioni Herramienta para traducciones. Please note: If the tool is not visible, you should upgrade your Java plug-in, the driver of the graphics card or its Explorer. S'il vous plaît noter: Si l'outil n'est pas visible, vous devez mettre à jour votre plug-in Java, le pilote de la carte graphique ou sa Explorer. Tenga en cuenta: Si la herramienta no es visible, usted debe actualizar su plug-in de Java, el controlador de la tarjeta gráfica o de su explorador.

  QR-Code: www.seinsche-hof.de          - Rücksprung zur Seite 1 -                (QR Foto oder anklicken)

letzte Änderung: 27.05.2024

Aktuelles

"Ihr wollt ja gar nicht

 

zu Mir kommen, 

 

damit Ich Euch

 

das Leben gebe!" 


 

Ein Wort von

Jesus

an Sie alle!


 

Wie bitte?

 

Dieses Wort kannten Sie nicht?

 

 

 

Dann kennen Sie wohl auch

 

nicht den folgenden Vers:

 

  • Bin ich nicht ein Apostel?

  • Bin ich nicht frei?

  • Habe ich nicht unsern HERRN Jesus Christus gesehen?

  • Seid ihr nicht mein Werk

  • in dem HERRN?

  • 1. Korinther 9.1

 

Kann dies denn nicht auch bedeuten, dass Sie den Herrn,

der doch lebendig ist,

noch niemals

gesehen oder gehört

haben?

 

Aber dies scheint wohl

auch Sie nicht wirklich

zu interessieren.

 

Spricht zu ihm Judas,

nicht der Ischariot:

HERR, was ist's,

daß du dich uns

willst offenbaren 

und nicht der Welt?

Johannes 14.22

 

Er hat es

"den Seinen"

versprochen.

 

Wer also tatsächlich zu ihm gehört,

der sollte den Herrn

gesehen, gehört und erlebt

haben.

 

 

Oder haben Sie diese

Ihre Erlebnisse als 

"Zufall, Esotherisch

oder gar als Mystisch"

abgetan?

 

Dann sollten Sie schnellstens

"Busse tun"!

 

Bedenken Sie bitte:

Mystik ist 

die Sprache Gottes!

 

Druckversion | Sitemap
© Rudolf (Rudi) Seinsche

Anrufen

E-Mail

Anfahrt